Seiteninhalt
 
22.03.2017

Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler

(Holle) Wie bereits im vergangenen Jahr soll auch in diesem Jahr eine Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler vorgenommen werden, um die besondere gesundheitliche, soziale und kulturelle Bedeutung des Sportes anzuerkennen. Geehrt werden können Mitglieder der Holler Sportvereine und Holler Einwohner, die Mitglieder in auswärtigen Sportvereinen sind, die im Jahr 2016 folgende sportlichen Erfolge erzielt haben:

  • Kreismeisterschaft 1. Platz
  • Bezirksmeisterschaft 1. und 2. Platz
  • Landesmeisterschaft 1. bis 3. Platz
  • Norddeutsche Meisterschaft 1. bis 5. Platz
  • Deutsche Meisterschaft 1. bis 10. Platz
  • Europameisterschaft, Weltmeisterschaft, Olympische Spiele (Teilnahme).

Auch Holler Sportlerinnen und Sportler mit weit über dem Durchschnitt liegenden und/oder über einen längeren Zeitraum erbrachten hervorragenden sportlichen Leistun-gen und Holler Einwohnerinnen und Einwohner, die sich in hervorragender Weise um den Sport verdient gemacht haben, können geehrt werden.

Die in der Gemeinde Holle bestehenden Sportvereine werden gebeten, Vorschläge für die Wahl der zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler abzugeben. Auch auswärtige Vereine sind berechtigt, Einzelsportler ihres Vereins, die in Holle wohnen, vorzuschlagen.

Die Vorschläge sind schriftlich und mit Begründung bis spätestens zum 30. April 2017 bei der Gemeinde Holle, Am Thie 1, 31188 Holle einzureichen.