Seiteninhalt

Heimatmuseum Holle

In den Ausstellungsräumen des Museums in Holle befinden sich Exponate zu folgenden Bereichen: Landwirtschaft, Handwerk, Wohnkultur, Schule und Kinder, Handarbeiten, Fossilien, Tiere unserer Heimat u.v.m. Außerdem ist eine Landarztpraxis mit den dazugehörigen medizinischen Instrumenten aus der Zeit um 1930 ausgestellt.

Im Museum ist auch ein Trauzimmer eingerichtet, das vom Standesamt Holle genutzt wird.

Im Dachgeschoss des Museums ist eine Dauerausstellung von Bildern des Holler Arztes Dr. Robert Rühlmann aufgebaut. Modelle der Ortschaften Derneburg und Hackenstedt geben einen Einblick in die jeweilige Dorfstruktur um 1850.

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung
Dirk Schulz, Tel.: 0 50 62 / 96 33 51
Horst Emmel, Tel. 0 50 62 / 81 24