Seiteninhalt

Rentenberatung

Wann immer es Fragen zur gesetzlichen Rente gibt, können Sie sich an die Beratung beim Landkreis Hildesheim oder den ehrenamtlichen Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung wenden. Beide Stellen nehmen Rentenanträge oder Anträge zur Rehabilitation auf, erklären Versicherungsverläufe, beraten und geben Tipps rund um das Thema Rente. Die Beratung und Antragsaufnahme ist kostenfrei.

Bitte vereinbaren Sie bei dem jeweiligen Partner einen Termin. Gleichzeitig kann besprochen werden, welche Unterlagen für eine individuelle Beratung mitzubringen sind.

Für Rentenangelegenheiten notwendige Beglaubigungen werden selbstverständlich wie bisher von der Verwaltung vorgenommen.